Transporter Mieten
Schreibe einen Kommentar

Auf diese Punkte sollten Sie bei der Transporteranmietung achten!

Unabhängig davon, ob Sie einen Kombi, Kleintransporter, LKW oder einen Anhänger mieten, sollten Sie einige Anbieter miteinander vergleichen. Im Servicebereich unterscheiden sich die Anbieter gern einmal. Manchmal liegt der entscheidende Punkt in den vertraglichen Details. Manch ein Anbieter verlangt einen preislichen Aufschlag für einen Service, bei anderen ist es im Mietpreis enthalten. Ein paar Punkte, auf die Sie achten sollten:

  • Vergleichen Sie den Preis für die Tagespauschalen, wenn Sie einen Transporter mieten. Achten Sie hierbei auch auf zusätzliche Versicherungen und Kilometerkosten. Bei einem Umzug in eine andere Stadt sollte man da genau nachrechnen. Je nach Entfernung können die Kilometerkosten sogar die Kosten für ein Umzugsunternehmen übersteigen.
  • Sind Sie vielleicht Mitglied in einem Automobilclub wie dem ADAC oder in anderen Vereinen? Häufig werden über Vereine spezielle Rabatte für die Vereinsmitglieder ausgehandelt. Diese können Sie natürlich gern nutzen.
  • Wie hoch ist die Kaution, die Sie normalerweise beim Transporter mieten zahlen müssen?
  • Was passiert bei einer Panne, oder bei einem Unfall? Hier gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Vermietern. Gibt es einen Abschleppdienst? Wer kümmert sich um den Werkstattaufenthalt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.